Hesba

Screenshot der Marke Hesba


Logo der Marke Hesba

Das Familienunternehmen Hesba verknüpft mit seinen klassischen Modellen „Made in Germany“ Qualität mit viel Tradition: Alle Modelle werden seit 1925 vor rund 20 Mitarbeitern in Handarbeit in Deutschland in der Manufaktur im oberfränkischen Marktgraitz produziert, genäht und zusammengesetzt.

Besonders hervorzuheben sind beim Hesba-Kinderwagen das klassische Design, hochwertige Materialien, viel Platz fürs Baby zum Strampeln und Ausstrecken und eine komfortable Federung für Ausflüge über Stock und Stein. Das Gestell ist aus stabilem Stahlrohr, edel verchromt und kann einfach zusammengeklappt werden um es mit oder ohne Aufsatz im Auto verstauen zu können.

Hesba hat sich auf die Herstellung von besonders gut gefederten Kinderwagen spezialisiert, die sich optimal für Spaziergänge in unebenem Gelände eignen. Dabei ist jeder dieser Kinderwagen ein Unikat: Kunden können zwischen vielen schönen Stoffen auswählen und dem edlen Kinderwagen mit Chromgestell im angesagten Retro-Design so eine individu- elle Note geben. Die Verarbeitung aller Teile für die stabilen und langlebigen Kinderwagen erfolgt in Oberfranken – höchste Qualität ist somit garantiert. Alle Stoffe entsprechen übrigens dem Öko-Tex-100-Standard.

Man kann den Kinderwagen mit verschiedenen Radarten und Radgrößen bestellen. Der Schiebegriff ist höhenverstellbar und wird, wenn er ganz nach unten geklappt ist von den Kindern gerne als erste Laufhilfe genutzt.

Wer mit seinem Baby viel an die frische Luft geht, trägt zu dessen Gesundheit bei. „Bei der Fülle an Angeboten ist es schwierig für Eltern, den passenden Kinderwagen zu finden. Die Kinderwagen von Hesba meistern unebene Wege super und das Baby liegt immer komfortabel“, sagt Patricia Hesselbacher, Inhaberin der Hesba-Kinderwagenmanufaktur.  Der Firmenname Hesba setzt sich sich übrigens aus dem Nachnamen der Familie zusammen. 

Kinderwagen von Hesba sind klassische Kombikinderwagen mit herausnehmbarer Tragetasche. Die Tragetasche hat einen festen Boden und feste Seitenwände damit sie nicht zusammenklappt beim Tragen. Ist das Baby bei der Spazierfahrt eingeschlafen kann es bequem mit der Tragetasche in die Wohnung getragen werden. Sobald Ihr Baby selbstständig sitzen kann entnimmt man die Tragetasche und hat einen funktionsfähigen Sportwagen mit einer verstellbaren Rückenlehne und Fußstütze. Der Sportwagenaufsatz kann nach Bedarf umgesetzt werden, damit Ihr Kind in Fahrtrichtung schauen kann.

Weitere Angaben zur Marke:
Gründung: 1925
Website: http://www.hesba.de

Social-Media-Kanäle der Marke:
Instagram Facebook Youtube


Weitere Beiträge zur Marke:

Von Anfang an: Im Kinderwagen, wie im Smile III von Britax Römer, lässt es sich aushalten. Wichtig ist am Anfang die Nutzung einer Babywanne für eine ergonomische Entwicklung des Rückens des Babys. Von Geburt an
Von Anfang an: Im Kinderwagen, wie im Smile III von Britax Römer, lässt es sich aushalten. Wichtig ist am Anfang …
Mit Umsicht auswählen: ­ Ein Kinderwagen gehört zu den teuersten Einzelposten der Babyausstattung. Daher sollte vor dem Kauf gut überlegt werden, welches Modell zu einem passt. Der richtige Kinderwagen: Mehr als ein Statement
Mit Umsicht auswählen: Ein Kinderwagen gehört zu den teuersten Einzelposten der Babyausstattung. Daher sollte vor dem Kauf gut überlegt werden, …