News

„Erste Ansprechpartnerin ist meist schon die Hebamme“

Neben die großen Herstellern von Tragehilfen wie Babybjörn oder Ergobaby schmiegt sich eine engagierte Szene an kleineren Anbietern. Hier zeichnen sich die Hersteller durch ihre große Liebe zum Detail, Fachwissen, oft auch nachhaltige Ansätze...

Die Full-Buckle

Die Full-Buckle wird auch Komfort- oder All-in-One-Trage genannt und zeichnet sich dadurch aus, dass sowohl der Hüftgurt als auch die Schulterhalterung mit einem Schließmecha­nismus gesichert sind und die Trage nicht gebunden wird. Die Handhabung...

Die Half-Buckle

Die Half-Buckle-Tragehilfe ist angelehnt an die ältere Tragetechnik der Mei Tais. Sie unterscheidet sich von ihnen, weil der Tragegurt an der Hüfte der Eltern bei der Half-Buckle nicht wie bei der Mei Tai geknotet,...

Die Mei Tai

Die Mei Tai stammt aus dem asiatischen Raum. Auch hierzulande wird sie durch die Kombination aus gemütlichem Tuch mit einer unkomplizierten Handhabung immer beliebter und ist bei vielen Herstellern im Programm. Sie wird auf...

Dein Fachhändler hat geöffnet

Kiddies 2021: Bei Deinem Händler, am Kiosk oder nach Hause bestellen

Werde Mitglied im FamilyClub!

Ratgeber

Services

Weitere Beiträge

Vorab haben 50 Hebammen die Trage getestet und für gut befunden: Joie Savvy Babytrage

Joies „Savy“ Trage von Hebammen getestet

Babys verbringen knapp 40 Wochen im Bauch ihrer Mutter – kein Wunder also, dass auch nach der Geburt viel körperliche Nähe sehr vorteilhaft ist. Übrigens...

Let’s Eat Hacks