Träumeland

Screenshot der Marke Traeumeland


Logo der Marke Träumeland
Gitterbettmatratze von Träumeland
Gitterbettmatratze von Träumeland

Hinter der Marke Träumeland steht ein bereits 1902 vom Sattler- und Tapezierermeister Alois Mayer gegründetes Unternehmen. 1965 wurde damit begonnen, neben der Raumausstattung serienmäßig auch Kinderwagen- und Gitterbettmatratzen zu produzieren. Der gelernte Tapezierer und Bettwaren-Erzeuger sowie heutiger Firmenchef Hannes Nösslböck trat 1990 in die Firma ein und übernahm übernahm 1995 mit seiner Frau Gabi den Drei-Mann-Betrieb.

1997 wurde der Markenname „Träumeland“ für die in Serie gefertigten Babymatratzen eingeführt. 2007 wurde dann an einem getrennten Standort ein Schwesterunternehmen gegründet, welches sich ausschließlich auf die Produktion von Artikeln rund um den gesunden Babyschlaf konzentriert.

Knapp 90 Mitarbeiter hat Träumeland heute, um sich gänzlich der Entwicklung und Produktion von Baby- und Kinder-Matratzen zu widmen. Ebenfalls zum Sortiment gehören Wickelauflagen, Stillkissen, Babynester und Schlafsäcke unter der Produktbezeichnung „Liebmich. Insgesamt 30 Länder, darunter neben Österreich, Deutschland und der Schweiz auch Russland, China und Taiwan, werden beliefert.

Heute gehört Träumeland zu den führenden Qualität Anbietern von Baby- und Kindermatratzen. Das Unternehmen setzt dabei auf ein nachhaltige Produktion sowie eine größtmögliche Schadstofffreiheit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Angaben zur Marke:
Gründung: 1965
Website: https://www.traeumeland.com

Social-Media-Kanäle der Marke:
Instagram Facebook Youtube

Firma der Marke:


Weitere Beiträge zur Marke:

Alvi zeigt, wie ein Babybett aussehen sollte: Keine Decken, Kissen, Kuscheltiere! Gesund schlafen im Schlafsack
Alvi zeigt, wie ein Babybett aussehen sollte: Keine Decken, Kissen, Kuscheltiere! Babys verbringen in den ersten Monaten eigentlich fast die …
Träumeland: Baby schläft glücklich im Babybett. Im Matratzenhimmel
Die Welt der Matratzen ist eine Welt für sich: Drei nam­hafte Spezialisten aus dem deutschsprachigen Raum setzen Standards und entwickeln …
Aeromoov beweist mit seinem Modell, dass Reisebetten wahre Alleskönner sind – nicht nur als Bett im Hotelzimmer, sondern auch als leichter und kompakter Stubenwagen für Besuche bei Freunden, Verwandten oder für den kleinen Mittagsschlaf auf der Terasse. Unterwegs und müde?
Aeromoov beweist mit seinem Modell, dass Reisebetten wahre Alleskönner sind – nicht nur als Bett im Hotelzimmer, sondern auch als …
Mit seinem Label Uneleja, was zu deutsch „Träumer“ bedeutet, bietet der Hersteller Artonella Bettwäsche mit wunderschönen Digitalprints. Die Designs werden in Deutschland, Finnland und Estland entworfen, während die Stoffe aus Italien sowie Polen stammen. Wie man sich bettet, so liegt man …
Textilien und textile Produkte klingen wenig aufregend. Doch  mit einem Sinn für Tradition oder Freude an frischen Designs bieten Spezialisten …
Für Prinzen und Prinzessinnen auf der Erbse Für Prinzen und Prinzessinnen auf der Erbse
Weich, hart, wendbar oder einseitig, aus natürlichen oder synthetischen Materialien – wer nach der richtigen Matratze sucht, sieht sich vielen …