Das 1 x 1 des Puckens

Über das Pucken kleiner Babys.
Nicht jeder "puckt" sein Baby, aber immer mehr. Denn Pucken liegt im Trend und wird von immer mehr Hebammen empfohlen. Doch es gibt auch Kritiker. Hier findest Du alles Wichtige zum Thema. Wo kommt der Begriff "Pucken" eigentlich her? Die Bezeichnung "Pucken" ist eine eher neue Wortschöpfung, deren Herkunft nicht so ganz klar ist. Sie umschreibt die Praxis des Einwickelns...

Antimon und die Kindermatratze

Sicher schlafen: Das ist das Hauptthema der Matratzenindus­trie. Antimon gehört dabei zu den am häufigsten untersuchten Schadstoffen in den Produkten.Träumeland sieht sich bei der Vermeidung als Marktführer.
Fast in jeder Produktwelt gibt es "das eine" Aufregerthema, das die Branche entweder im Bemühen um Kunden eint oder im Kampf um diese entzweit. Bei Kindermatratzen ist es das Stichwort "Antimon" oder mehr noch das Ringen um die "Antimon-freie Kindermatratze". In den letzten Jahren hat es insbesondre zwischen den Unternehmen Alvi und Träumeland ein hartes Ringen um Begrifflichkeiten gegeben....

Was ist eigentlich SIDS?

Was ist eigentlich SIDS?
Lange Zeit geisterte das Stichwort SIDS durch die Welt, wenn es ums Thema Babyschlaf ging. Inzwischen wird zwar weniger oft darauf verweisen, aber noch immer zielen zahlreiche Ratschläge und Produkte darauf auf, die Gefahr von SIDS zu verringern. Was aber bedeutet SIDS? Und mit welch einfachen Maßnahmen lässt sich das Risiko senken? Der Begriff SIDS ist die englische Abkürzung von "sudden...

Die Bedeutung eines gesunden Babyschlafs

Die Bedeutung eines gesunden Babyschlafs
Nach der Geburt gehört das Schlafen des Babys zur Haupt(in)aktivität des neuen Erdenbürgers. So schlafen Babys in den ersten drei Monaten durchschnittlich 16 bis 18 Stunden pro Tag. Der Schlaf ist gleichmäßig auf etwa fünf Phasen verteilt. Doch wie alle Menschen sind auch Babys Individuen, sodass deren individueller Schlafbedarf und die Schlafdauer voneinander abweichen können. Wesentlich ist: Ausreichender und...

Wie man sich bettet, so liegt man …

Textile Produkte für Babys - schön, kuschelig und sicher.
Textilien und textile Produkte klingen wenig aufregend. Doch mit einem Sinn für Tradition oder Freude an frischen Designs bieten eingeführte Spezialisten wie kleine, engagierte Labels hochwertige Produkte und ums Baby. Geht es um einen ebenso sicheren wie geruhsamen Schlaf, wollen viele Eltern keine Kompromisse eingehen. Für die Allerkleinsten empfiehlt sich daher für die Schlummerstunden ein Schlafsack, während – zumindest in...

Nature Kid

Logo der Marke Natur Kid
Das Label Nature Kid bietet Kindermöbel, die kleine und größere Kids begeistern. Dabei wird auf eine kindgerechte, ergonomische Gestaltung und hohe Materialqualität aller von angebotenen Produkte geachtet. Auf nature-kid.com findet man Betten, die Spaß machen.  Drei Designer versuchen dabei stets neue Trends zu kreieren und achten hierbei auf eine entsprechend hohe Sicherheit bei allen Entwicklungen.

Tierisch Schönes aus Dänemark

Kinder und Skandinavien – auch wenn es meist noch etwas dauern mag, bevor man einmal mit dem Nachwuchs nach Dänemark oder gar noch weiter in den Norden reist. Doch kommen unsere Nachbarn aus dem Norden meist schon frühzeitig zu uns. Und mit ein bisschen Glück nicht nur auf Besuch, sondern als dauerhafter Gast. Denn zahlreichen Designer und Labels vor allem...

Little Dutch lädt mit „Wild Flowers“ zum Frühjahr ein

Das 2008 gegründete niederländische Label Little Dutch lädt ein, bereits vom Frühling zu träumen. Rund 30 Key-Pieces aus dem Sortiment wurden dazu in ein brandneues Blumenmuster gekleidet. Vom Bandana-Lätzchen über die Baby-Bettwäsche bis hin zum Schnullertuch und Autositzbezug wird es blumig im und ums Haus. Die 'Wild Flowers'-Kollektion ist ab sofort im Handel und online erhältlich. Dabei dreht es sich...

Schlafsack „to go“ von Träumeland

Sommerschlafsäcke von Träumeland auch als "to go" erhältlich. Hier das Modell "Sternchen grau"
Die neuen Sommerschlafsäcke von Träumeland sind für sommerliche Tagträumer und warme Nächte gestaltet, da sie für ein angenehmes Schlafklima im Babybett sorgen. Gerade im Sommer ist es für Mamas und Papas eine Herausforderung, ihren Nachwuchs für das Babybett angemessen anzuziehen. Denn ein Baby sollte nicht schwitzen, da das eine unruhige und schlaflose Nacht nach sich ziehen kann. Daher kommt...

Träumeland

Logo der Marke Träumeland
Hinter der Marke Träumeland steht ein bereits 1902 vom Sattler- und Tapezierermeister Alois Mayer gegründetes Unternehmen. 1965 wurde damit begonnen, neben der Raumausstattung serienmäßig auch Kinderwagen- und Gitterbettmatratzen zu produzieren. Der gelernte Tapezierer und Bettwaren-Erzeuger sowie heutiger Firmenchef Hannes Nösslböck trat 1990 in die Firma ein und übernahm übernahm 1995 mit seiner Frau Gabi den Drei-Mann-Betrieb. 1997 wurde der Markenname...

Weitere Beiträge