DawOst

Logo der Marke DawOst
Der Familienbetrieb Dawost wird bereits in der sechsten Generation geführt und produziert unter anderem hochwertige Möbelprogramme insbesondere für Europa und Südamerika. Im Kinderbereich biete das Unternehmen nicht nur mehrere Kinderzimmerprogramme sowie Laufgitter an, sondern ist auch für seinen Hochstuhl Tissi bekannt.

Tobi

Logo der Marke Tobi
Das 2003 gegeründete Unternehmen Tobi ist untrennbar mit dem vom Gründer Christian Pihale entworfenen Beistellbett Babybay verbunden, das seitdem hundertausendfach verkauft wurde. Ausgedacht, erfunden und entwickelt wurde das Beistellbett vom vierfachen Familienvater und Firmengründer für seine Frau. Entstanden ist es aus der Sehnsucht der Familie nach ruhigen, entspannten Nächten mit ihrem Neugeborenen. Schon bald brachte er seine Idee zur Serienreife, um die zunächst...

Arthur Berndt

Logo der Marke Arthur Berndt
Der Kindermöbelhersteller Arthur Berndt ist ein Traditionsunternehmen und fertigt seit 1939, also mehr als acht Jahrzehnten, qualitativ traditionelle und optisch modernem ansprechende Baby- und Kinderzimmer. Sie sind “Made in Germany”, also hierzulande am niedersächsischen Standort Schwarmstedt produziert, und kommen nicht aus Osteuropa oder aus dem noch ferneren Asien. Die Produkte des Möbelherstellers zeichnen sich nicht nur durch ihre regionale Herkunft, sondern...

Hauck

Logo der Marke Hauck
Seit fast 100 Jahren kümmert sich das über vier Generationen gewachsene Familienunternehmen um das Wohl ganzer Babygenerationen. Mit viel Liebe und großem handwerklichen Geschick werden bei Hauck Produkte gefertigt, die auf die Bedürfnisse von Kindern und Eltern zugeschnitten sind. Die Geschichte begann im Jahr 1923. Damals gründete Felix Hauck eine Korbmacherei – mitten in Sonnefeld in Oberfranken, einem Ort,...

Pinio

Logo der Marke Pinio
Die Marke Pinio stammt vom polnischen Unternehmen Drewnostyl, das seit 1992 Möbel aus massiver Kiefer sowohl für den polnischen als auch für den europäischen Markt produziert. Ende der 1990er Jahre begann die Firma mit der Produktion von Möbeln für Kinder. Mit der Zeit wurden diese Produkte zum Markenzeichen der Firma. Seit ihren Anfängen engagiert sich die Firma Drewnostyl in der...

Gar nicht schief gewickelt!

Wickelauflage "Matty" von Leander in der Farbe "Cappuccino".
Ein Neugeborenes muss durchschnittlich sechs- bis achtmal pro Tag gewickelt werden! Ein gut ausgestatteter, organisierter Wickelplatz macht das Wickeln weniger stressig. Wichtig ist, dass man alle nötigen Utensilien in Reichweite hat: von der Windel über Pflegeprodukte und Wasser zur Reinigung bis hin zur Ersatzkleidung und einem kleinen Spielzeug, mit dem ungeduldige Kinder beschäftigt werden können. Stoffwindeln scheinen seit Pampers...

Schardt

Logo der Marke Schardt
Das 1936 gegründete Unternehmen Schardt ist ein mittelständisches, international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Mitwitz in Bayern. Die Firma gehört zu den führenden deutschen Herstellern und Anbietern der Kindermöbelbranche. Sie wird in 3. und 4. Generation von Rainer Schardt zusammen mit seinen Kindern Philipp und Barbara Schardt geführt. Die Produkte von Schardt werden an den Standorten Mitwitz sowie Böhlen in...

Flexa

Logo der Marke Flexa
Seit 1972 bereitet der dänische Hersteller Flexa Kindern auf der ganzen Welt mit seinen einzigartig gestalteten Kindermöbeln und Einrichtungsgegenständen Freude. Die Produkte stehen für dänisches Design kombiniert mit höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards. Die Möbel der Kollektionen werden aus langlebigen Materialien hergestellt und sind so gestaltet, dass sie mit dem Kind mitwachsen und sich dabei den wechselnden Bedürfnissen eines Kindes...

Mäusbacher Möbel

Logo der Marke Mäusbacher Möbel
Begonnen hat alles 1955 mit der Herstellung von einfachen Korb- und Kleinmöbeln. Neue Kunden mit individuellen Wünschen bedeuteten neue Herausforderungen. Und so hat Mäusbacher inden vergangenen Jahrzehnten eine effiziente Möbelproduktion aufgebaut. Das in 3. Generation geführte Familienunternehmen bietet bei seinen Möbelprodukten Premiumqualität „made in Germany“. Die gesamte Produktion, darunter komplette Babyzimmer, erfolgt mit rund 150 Mitarbeitern vollständig in Deutschland....

Geuther

Logo der Marke Geuther
Das Unternehmen Geuther schaut auf eine lange Geschichte zurück. 1881 gründete Heinrich Geuther eine Korbwarenfarbik, die schon kurze Zeit später auf die Produktion von Kinderwagen umgestellt wurde. 1960 erfolgte eine Umstellung des Sortiments und seiner Produktion auf Kinderhochstühle und Kindersitzgruppen aus Holz sowie Stahlrohr. Vier Jahre später wurde die Produktion und Verwaltung nach Steinach verlagert und um weitere Produktionshalle...

Weitere Beiträge

Das 3 x 3 der Autositze - 2021

Das 3 x 3 der Autositze

Ganz gleich, ob man sich vor Ort oder im Internet umschaut, um sich vor der Anschaffung eines Kindersitzes zu informieren: Die zahlreichen Marken und...