Baby Shower Party

Baby Party - Eine Tradition aus den USA
Baby Party – Eine Tradition aus den USA

Die Baby Shower Party ist eine Tradition, die insbesondere aus den USA, Kanada und England zu uns hinübergeschwappt ist. Bei dieser Party soll es für die werdende Mama und das Baby Geschenke „regnen“ – daher der Begriff Baby „Shower“ Party. Wie eine Baby Shower Party abläuft, hängt ganz von den Vorlieben der zukünftigen Neu-Mama ab und den Ideen, die ihre Freundinnen und Verwandten haben. Wichtig ist, dass die werdende Mutter den Tag genießen kann, Freude daran hat und sich wirklich um nichts kümmern muss – weder vorher noch nachher.

Daher ist es besonders wichtig zu klären, ob die zukünftige Mama sich über eine Überraschungsparty freut, von der sie nichts ahnt, oder ob sie lieber Bescheid wissen sollte.

  • Wie viele Gäste werden eingeladen?
  • Wie aufwändig und in welchen Farben wird dekoriert?
  • Wird zu Hause gefeiert oder wird eine Location organisiert?
  • Was für Spiele werden gespielt oder soll es ein nettes Beisammensein bei Kaffee und Kuchen sein?
Ein süßes Buffet kann super einfach und schön gestaltet werden.

Das tolle an einer Baby Shower Party ist: Sie kann ganz individuell nach den Wünschen der Neu-Mama gestaltet werden. Besonders beliebt auf Baby Shower Partys sind vor allem süße Buffets mit leckeren Naschereien, das Auspacken der Geschenke und natürlich tolle Gespräche mit den Freundinnen und Freunden über Erfahrungen mit Babys und Kindern oder aber ganz anderen Themen.


Damit die von Ihnen organisierte Baby Shower Party auch etwas ganz Besonderes wird, haben wir für Sie eine Checkliste aufgestellt, die Ihnen hilft den Überblick bei der Organisation nicht zu verlieren.

Punkte für die Checkliste

Ca. 5 Wochen vor der Party
Ein Treffen mit der werdenden Mutter arrangieren und mit ihr besprechen:

  • Surprise oder no surprise? Soll die Baby Shower Party eine Überraschungsparty sein oder soll die zukünftige Mutter eingeweiht werden?
  • Die Gästeliste (Namen und Adressen)
  • Ein passendes Datum für das Fest
  • Eine Liste mit Dingen, die sie sich wünscht – als Geschenkideen für die Gäste
  • Das Geschlecht des Babys – so können Sie die Deko bestimmen
  • Surprise oder no surprise? Soll die Baby Shower Party eine Überraschungsparty sein oder soll die zukünftige Mutter eingeweiht werden?

Ca. 4 Wochen vor der Party

  • Falls gewünscht, Freunde oder Verwandte ansprechen, ob sie als Helfer zur Verfügung stehen können
  • Baby Shower Einladungen aussuchen und versenden
  • Verpflegung planen (Getränke und Speisen)
  • Wenn Sie Spiele spielen möchten: Überlegen Sie sich, welche Spiele gespielt werden sollen, wie weit die Schwangerschaft der Mutter fortgeschritten ist und was sie noch mit Spaß und Elan bewältigen kann. Organisieren Sie etwaiges Zubehör für die Spiele.

2 Wochen vor der Party

Bei der Baby Shower Party soll es für die Mutter und das noch ungeborene Baby Geschenke „regnen“.
  • Erstellen Sie eine Musikplaylist, die während der Party im Hintergrund spielt.
  • Organisieren Sie Kleinigkeiten als Gastgeschenke für die Gäste.
  • Kaufen Sie Dekorationsartikel wie Luftschlangen, Luftballons, Konfetti, passendes Pappgeschirr, etc. ein. Überlegen Sie, ob Sie z. B. mit Gas befüllte Ballons haben möchten oder andere speziellere Dekoartikel – diese benötigen unter Umständen mehr Zeit um organisiert zu werden. Denken Sie beim Dekorieren daran, ob die Party speziell für einen Jungen oder ein Mädchen in blau oder rosa gestaltet werden soll oder ob neutrale Farben bei der Neu-Mama besser ankommen.

1 Tag vor der Party

  • Räumen Sie die Räumlichkeiten auf und dekorieren Sie sie.
  • Legen Sie etwaiges Zubehör für Spiele zurecht.
  • Blumen bestellen, wenn nötig.
  • Kuchen backen und dekorieren.
  • Organisieren Sie Aufnahmegeräte (Smartphones, Polaroid Kamera oder Videokameras), um die vielen tollen Momente festzuhalten.
  • Kümmern Sie sich um die Schwangere, denn die Party und dieser Tag sind für Sie!
  • Haben Sie viel Spaß auf der Baby Shower Party und lachen Sie viel und ausgiebig!

Viele der nötigen Dekorationsartikel und auch Geschenkartikel finden Sie in unseren HappyBaby Fachgeschäften. Der Wunschtisch „Meine ersten Wünsche“ kann die perfekte Hilfe für alle Teilnehmer der Baby Shower Party sein, die noch ein passendes Geschenk suchen. Oftmals werden Dinge doppelt geschenkt oder entsprechen vielleicht nicht unbedingt dem eigenen Geschmack.
Mit dem Wunschtisch kann dies auf keinen Fall passieren.

Informieren Sie sich gerne bei Ihrem nächstgelegenen HappyBaby Partner über den Rund-um-Service „Meine ersten Wünsche“.