Nach dem Sommer einfach mal aufräumen

Kinderzimmer stellen Eltern ständig vor die Herausforderung, gegen das kindliche Chaos an aufzuräumen und so immer wieder für etwas Ordnung zu sorgen. Wohl dem, der es nicht versäumt, ab einem gewissen Alter den Nachwuchs zum gelegentlichen Reinemachen anzuleiten. Doch ohne passende Aufbewahrungsmöglichkeiten geht es einfach nicht, sammeln sich im heutigen Kinderzimmer im Laufe der Zeit einfach zu...

Zwei neue Wohnkonzepte von Arthur Berndt

"Marisa" umfasst einen 3-türigen Kleiderschrank, eine Wickelkommode, ein Standregal, ein Wandregal, ein Kinderbett sowie einen separat erhältlichen Bettschubkasten auf Rollen und einen Umbausatz vom Kinderbett zum Juniorbett.
Der Kindermöbelhersteller Arthur Berndt fertigt bereits seit 1939 traditionelle und doch moderne Kinder- und Babyzimmer. Sie sind "Made in Germany", also hierzulande am niedersächsischen Standort Schwarmstedt produziert, und kommen nicht aus Osteuropa oder aus dem noch ferneren Asien. Anfang 2020 wurde eine Reihe neuer Zimmerarrangements vorgestellt, darunter die beiden Konzepte "Marisa" und "Til".

Kinder im Zimmer

Der italienische Möbelhersteller Nidi überzeugt mit modularen und farbenfrohen Möbeln.
Wenn der Nestbautrieb einsetzt, heißt es: Ab zum Baby- und Möbelfachhändler des Vertrauens, Wohninspiration sammeln und diese nach und nach in den heimischen vier Wänden umsetzen. Aber nicht vergessen: Oft fehlt ohne einen persönlichen, kreativen Akzent einfach das i-Tüpfelchen. Der größte Teil des Anschaffungsetats in der Erstausstattung, zusammen mit...

Weitere Beiträge

Recaro Kids ruft Ende November 2020 Kindersitz TIAN zurück

Recaro Kids ruft Kindersitze zurück

Die zum italienischen Konzern Artsana (Chicco) gehörende Marke Recaro Kids ruft zwei Kindersitze zurück, die in diesem...