Logo der Marke Geuther

Geuther

Das Unternehmen Geuther schaut auf eine lange Geschichte zurück. 1881 gründete Heinrich Geuther eine Korbwarenfarbik, die schon kurze Zeit später auf die Produktion von Kinderwagen umgestellt wurde. 1960 erfolgte eine Umstellung des Sortiments und seiner Produktion auf Kinderhochstühle und Kindersitzgruppen aus Holz sowie Stahlrohr. Vier Jahre später wurde die Produktion und Verwaltung nach Steinach verlagert und um weitere Produktionshalle erweitert. In den 1970er-Jahren wurden das Sortiment und die Herstellungskapazitäten kontinuierlich ausgebaut.

Ende der 1980er-Jahre erfolgte der Bezug eines Fertigungsbetrieb-Neubaues mit einer Gesamtproduktionsfläche von nun über 12.000 Quadratmetern, die wenige Jahre später um weitere 3.000 Quadratmeter erweitert wurden. Heute arbeiten rund 130 Mitarbeiter im Unternehmen, die nachhaltige und sichere Kindermöbel am Standort Deutschland produzieren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Screenshot der Marken-Website

Ist das Interesse erst geweckt ...

Beiträge zur Marke

Geballte Sicherheit fürs Kind

Wer die Wohnung oder das Haus absichern möchte, da mobile Kleinkinder das Habitat unsicher machen, stößt unter anderem immer wieder auf die Marken Reer und Geuther. Während erstere seit rund

Kinder im Zimmer

Wenn der Nestbautrieb einsetzt, heißt es: Ab zum Baby- und Möbelfachhändler des Vertrauens, Wohninspiration sammeln und diese nach und nach in den heimischen vier Wänden umsetzen. Aber nicht vergessen: Oft

Gar nicht schief gewickelt!

Ein Neugeborenes muss durchschnittlich sechs- bis achtmal pro Tag gewickelt werden! Ein gut ausgestatteter, organisierter Wickelplatz macht das Wickeln weniger stressig. Wichtig ist, dass man alle nötigen Utensilien in Reichweite

Helfer für die Sicherheit

Ist ein Kind auf dem Weg, muss nicht nur das Kinderzimmer bestückt werden. Auch im Rest des Hauses sind Sicherheits-Features nötig. Kündigt sich ein Kind an, kommen früher oder später

Auch hier findest Du die Marke

happybaby-Fachhändler mit der Marke im Sortiment

Anmeldung happybaby.de