Mama Hangs: Trägst Du noch oder kleidest Du Dich schon?

Beim französischen Label Mama Hangs verschmilzt die Tragefunktion mit eigens entworfenen Oberteilen. So können Eltern den ganzen Tag lang die gleiche Kleidung tragen. Ohne Baby wird niemand vermuten, dass sich „unter“ dem Hoodie oder T-Shirt ein Babytragezubehör verbirgt.

Das von der Mutter Veronique Seigle gegründete französische Label Mama Hangs versteht sich als Marke für Tragebekleidung, bei der Einfachheit, Komfort, Sicherheit und Stil kombiniert werden. die Produkte richten sich insbesondere an aktive und urbane Eltern.

Die Mama Hangs-Reihe ermöglicht es, dank eines innovativen Systems, dass den ganzen Tag lang die gleiche Kleidung getragen werden kann. Denn Babytrage und Oberteil sind eines. Damit entfällt es, nach der Herausnehme des Babys oder Kleinkindes die Trage ablegen und separat mit sich führen zu müssen.

Damit wendet sich Mama Hangs an Eltern, die manch herkömmliche Babycarrier-Trage einfach “zu technisch” empfinden oder so, als schnallte man sich einen “Apparat” um. Da sich diese Produkte aus Frankreich, zum Beispiel, wenn man das Kind in der Kita angegeben hat, wie ein Kleidungsstück verhalten und nicht abgeschnallt sowie anschließend verstaut werden müssen, ergibt sich ein legerer Umgang.

Die Produkte sind auch zum Stillen geeignet. Auch kann das Baby dank einer Kopfdecke, die sich leicht in den dafür vorgesehenen Platz einfügt, einen Mittagsschläfchen nehmen.

Doch bei aller Lässigkeit: Seigle hat darauf geachtet, dass ihre Babytragen sowohl vom Material her als auch in Bezug auf das Gesunde Tragen die Anforderungen erfüllen.

Die Produkte sind nach Angaben des Herstellers von einem Fachlabor auf ihre Sicherheit überprüft worden. Zudem wurden die Tragen von Chiropraktikern, Hebammen und Babywearing-Trainern getestet und sie werden auch vom International Hip Dysplasia Institute als “hüftgesund” eingestuft.

Die gesamte Kollektion wird aus Biobaumwolle von GOTS-zertifizierten Vorlieferanten sowie teilweise aus recycelten Stoffen gefertigt. Die Verwendung ist für Babys ab einem Gewicht von 3,5 Kilogramm bis hin zu 10 Kilogramm geeignet. Ein Anschnallsystem für Neugeborene ist vorhanden. Preis: zwischen 85 und 139 Euro (UVP). Weitere Infos unter www.mama-hangs.com 

Marken aus diesem Beitrag

Zu diesem Beitrag existieren keine Markenverweise.
Vorheriger Artikel“Selbst das kleinste Kind wird irgendwann zu schwer”
Nächster ArtikelSpiele für unterwegs