Beim „Graco Transform“ ist der Name Programm

Graco Transform
Graco Transform

Der im Oktober 2020 neu lancierte, vielseitige Kinderwagen „Transform“ von Graco ist, ganz wie es der Produktname verspricht, sehr flexibel zu handhaben. Seine gemütliche Liegefläche lässt sich ganz leicht zum aufrechten Sportsitz mit komfortabler Beinauflage umwandeln – und wieder zurück, je nach Situation. Und das ganze ohne Adapter oder Zubehör. Das macht ihn vom Baby bis zum Kleinkindalter zum wandelbaren Begleiter im Alltag.

So sind also schon die Allerkleinsten im konventionellen Wannenaufsatz des „Transform“ von Graco gut aufgehoben und sicher geschützt. Wenn dann neue Ansprüche und die Lebendigkeit des Nachwuchses geweckt sind, können neugierige Kleinkinder ganz einfach und ohne aufwendigen Umbau im Sportwagen sitzen.

Dabei richtet sich der Blick nach hinten zu Mama oder Papa oder, wenn es viel zu entdecken gibt, in Fahrtrichtung. Die verstellbaren Positionen der Rückenlehne bieten dabei zusätzlichen Komfort für den kleinen Passagier und erlaubt es, bei Müdigkeit in eine angenehme Schlafposition gestellt zu werden.

Als Travel-System vorbereitet

Weil die Marke Graco der Erfinder des Travel-Systems ist, lassen sich selbstverständlich auch die Graco-Babyschalen „SnugRide“ oder „SnugEssentials i-Size“ ganz unkompliziert und ohne Adapter auf dem Transform-Kinderwagen befestigen.

Doch nicht nur unterwegs, zu Fuß oder mit dem Auto macht es der Transform den Eltern leicht. Auch wenn Du nach dem dem Spaziergang nach Hause kommst lässt sich der wandelbare rund 13 Kilogramm schwere Kinderwagen ganz einfach zusammenklappen. Dann steht er zusammengeklappt frei.

Mit seinem kompakten Faltmaß lässt er sich so sowohl im Kofferraum von kleinen Autos als auch daheim in engen Hausfluren bestens verstauen.

Eigenschaften und Details Graco Transform

• ab Geburt bis ca. 4 Jahre (bis 22 kg)
• 2-in-1-Kinderwagen (Babywanne wird zu Sportsitz mit komfortabler Beinauflage)
• Blick nach hinten oder vorne verwendbar
• mehrfach verstellbare Rückenlehne
• zusammengeklappt freistehend
• nutzbar mit den Graco-Babyschalen als Travel-System
• schwenk- und feststellbare Vorderräder
• inklusive Regenverdeck und Fußsack, erweiterbares Sonnenverdeck
• großer, leicht zugänglicher Staukorb

Der neue „Graco Transform“ ist im Handel in den Farben „Slate“ und „Black“ zum Preis von 249,95 (UVP) erhältlich.

Marken aus diesem Beitrag

Vorheriger ArtikelMit Hartan bereits früh einen Benz fahren …
Nächster ArtikelGewinne einen „FX4“-Kinderwagen von Gesslein