Bausteine, die es in sich haben

Stapelst du noch oder rechnest du schon? Die Holzzahlen von Sumblox lassen sich ebenso einfach wie kalkuliert stapeln.
Stapelst du noch oder rechnest du schon? Die Holzzahlen von Sumblox lassen sich ebenso einfach wie kalkuliert stapeln.
Gut geschützt: Weil die Idee so einfach und mithin leicht zu kopieren ist, sind die Sumblox patentiert.
Gut geschützt: Weil die Idee so einfach und mithin leicht zu kopieren ist, sind die Sumblox patentiert.

Auch die Grundrechenarten muss man erst mal begreifen. Mit den Holzzahlen von Sumblox gelingt das spielend.

Dieses Spielzeug oder Lernmittel, da sind wir uns selbst noch nicht ganz schlüssig, hat uns sofort überzeugt. Manchmal sind gute Ideen so einfach! Und Sumblox hat das Zeug, zu einem Klassiker zu werden, mit dem jedes Kind zukünftig spielen sollte. Denn wer zunächst einfach nur gern Holzbausteine stapeln möchte, wird schnell merken: Manche passen irgendwie zusammen.

Das Besondere an den Zahlen aus Holz ist: Jeder Baustein ist so hoch wie die Zahl, für die er steht. Also je höher die Zahl, desto höher der Baustein. Stapelt man mehrere Bausteine übereinander und sind zwei Stapel gleich hoch, stimmen die addierten Zahlenwerte folglich überein.

Sumblox führt in die Welt des Rechnens ein. Spezielle Übungskarten liefern Eltern oder Erziehern in Kitas und Grundschulen zahlreiche Ideen, wie sich die Sumblox einsetzen lassen. 

Muss es denn gerade Mathe sein? Mancher mag denken: Bitte keine Mathematik mehr! Diesen griffigen Holzzahlen aber können Kinder nicht widerstehen.
Muss es denn gerade Mathe sein? Mancher mag denken: Bitte keine Mathematik mehr! Diesen griffigen Holzzahlen aber können Kinder nicht widerstehen.

Mit 139 Euro (UVP) richtet sich das gewichtige Basisset mit 43 Bausteinen eher an gut betuchte Familien. Der deutsche Distributor ESM Visions zielt daher stärker auf die Ausstattung der rund 15.400 Grundschulen in Deutschland sowie der rund 55.000 Kitas.

Die Idee zu Sumblox kam dem US-Amerikaner Benjamin David Skaggs bereits 2012, als er Kindern mit Migrationshintergrund Nachhilfe in Mathematik gab. Skaggs, der Computerspiel-Designer ist, erschienen die verfügbaren Mathespiele nicht geeignet, die Aufmerksamkeit für länger als zehn Minuten zu binden. Ihm kam die Idee stapelbarer Zahlen und in der Werkstatt seines Vaters fertigte er die ersten Prototypen aus Holz an. Im Oktober 2014 launchte er Sumblox auf Kickstarter und sammelte rund 50.000 US-Dollar ein, nachdem er unter der Nummer US20140272829A1 ein Patent angemeldet hatte. 

Dafür, dass die Sumblox auch in Deutschland ein Erfolg werden, setzt sich Dr. Jan Engling von ESM Visions ein. Er präsentierte die Holzzahlen 2018 auf der Didacta und berichtete Childhood Business von vielen positiven Rückmeldungen. Mit Sumblox ist er auf ganz besondere Weise verbunden, was nicht zuletzt daher rührt, dass er Skaggs ganz zufällig in China in einer Bar beim Bier kennenlernte.

Fragt man Engling, selbst Vater dreier Kinder im Alter von neun Monaten sowie von vier und sieben Jahren, überdies Mitglied im Vorstand einer freien Schule in Norddeutschland, ab wann das Verständnis für Zahlen und deren Aufrechenbarkeit einsetzt, gibt er das Alter von vier bis fünf Jahren an. Damit nicht genug, legt er die Botschaft ans Herz, nicht nur das reine Rechnen zu sehen, dass tatsächlich schulisch reproduzierbar und kontrollierbar ist.

Addition mit Zahlentürmen: Holzsteine, die aufeinandergetürmt gleich hoch sind, bilden in der Summe identische Zahlenwerte.
Addition mit Zahlentürmen: Holzsteine, die aufeinandergetürmt gleich hoch sind, bilden in der Summe identische Zahlenwerte.

Engling sensibilisiert dafür, dass es genauso wertvoll oder gar wertvoller ist, wenn ein dreijähriges Kind erkennt, dass Zahlen unterschiedlich sind, dass man mit ihnen spannende Sachen machen kann, zum Beispiel kreativ Gebäude errichten, und dass Zahlen als solche interessant sein können. Mathematik ist dann viel mehr als nur Addieren und Subtrahieren.

Engling lenkt den Blick auf weit andere Aspekte: Der wichtigste Benefit von Sumblox besteht darin, dass Kinder eigenständig lernen können – selbst so etwas wie Mathe, wofür es sonst immer die Unterstützung Erwachsener braucht. Diese Erkenntnis, einmal gewonnen, mache sehr viel mit den Kindern. Außerdem haben Kinder Spaß mit den Zahlentürmen und wiederholen daher immer und immer wieder mathematische Operationen – und zwar freiwillig. Daher stecken die Treiber hinter Sumblox viel Zeit in die Entwicklung kindgerechter Spiele. Denn Spaß und Begeisterung sind ein nicht zu unterschätzender Schlüssel zum Lernen.

Dass der Preis eines Sets sich zwar im Vergleich zu einigen Nachhilfestunden schnell relativiert, für manche Familie aber trotzdem recht hoch ist, ein Thema ist, macht sich auch Engling bewusst. So gibt es seit Mitte Mai 2019 ein Einsteigerset für 79 Euro (UVP). Die Möglichkeiten der Zahlenbausteine sind damit noch nicht ausgeschöpft. Doch man wolle keine künstlichen Add-ons liefern, nur um vollere Warenkörbe zu erzielen.

Oberstes Ziel sei es, dass Kunden die Bausteine wirklich einsetzen. Dann rechne sich auch die Investition. Zusätzlich wird es ein Lehrerhandbuch sowie Arbeitshefte für Schüler geben. Alle Inhalte werden auch online als kostenfreie Videokurse für alle Endverbraucher zur Verfügung stehen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Infos zu Marken aus diesem Beitrag:

Logo der Marke Sumblox