Willkommen, Kleines

Hallo, Eltern: Dieser Blick verrät einfach alles. Da freut sich jemand ganz besonders auf die Welt. Und braucht seine Eltern, die ihn schützen und unterstützen. - Foto: EVERST/AdobeStock
Gestern schien die Welt noch in Ordnung. Doch mit der freudigen Nachricht, dass Nachwuchs ins Haus steht, ändert sich alles. Fragen tauchen schneller auf, als dass man sich schon eine Meinung bilden konnte. Und Ratschläge kommen heute aus allen Richtungen.  Wenn sich Nachwuchs ankündigt und ein Paar damit schon bald zu einer jungen Familie wird, gehört dieser Lebensabschnitt nicht nur...

Erste feste Mahlzeiten – Beikost-Ernährung für Ihr Baby

Beikost: Die ersten festen Mahlzeiten
Zwischen dem 5. und 7. Monat reicht Muttermilch allein zur Ernährung des Kindes nicht mehr aus. Die enorme körperliche Entwicklung und der damit einhergehende vergrößerte Energie- und Nährstoffbedarf erfordert eine zusätzliche Versorgung mit Eiweiß, Vitaminen und Mineralien.  Häppchen für Häppchen Aller Anfang ist schwer. Das gilt auch für das Verdauungssystem des Babys. Daher ist es wichtig, dass Baby langsam an feste...

Stillen – mehr als Nahrungsaufnahme

Stillen: Mehr als Nahrungsaufnahme
In den ersten Lebensmonaten legen Sie den Grundstein für die weitere Entwicklung des Kindes. In dieser Zeit beginnt unter anderem die Entwicklung des Urvertrauens. Auch das Stillen hat eine wichtige Funktion. Es dient nicht nur der Nahrungsaufnahme. Durch das Stillen versorgen Sie die Grundbedürfnisse Ihres Kindes nach Geborgenheit, Zuwendung und Zugehörigkeit. Darüber hinaus stärken Sie sein Immunsystem, da in...

Die Qual der Wahl – so finden Sie einen, der zu Ihnen passt

Kindergarten: Die Qual der Wahl. Wie Sie den Richtigen finden.
Das Angebot an Kindergärten ist in den vergangenen Jahren immer vielfältiger geworden. Ob Waldorf-, kommunaler oder kirchlicher Kindergarten, die Wahl der richtigen Einrichtung will gut überlegt sein. Schließlich verbringen Ihre Liebsten im Kindergarten einen erheblichen Teil ihres Tages. Deshalb müssen sich hier nicht nur die Kleinen gut aufgehoben fühlen, sondern auch Sie, damit Sie sich in der „kinderfreien“ Zeit...

Probleme & Beschwerden

Geburt: Vorbereitung und Beschwerden
Zu Beginn der Schwangerschaft erlebt Ihr Körper eine hormonelle Umstellung, die einer Karussellfahrt gleicht. Nicht jede Frau kommt mit dieser Umstellung zurecht. Viele leiden unter dem veränderten Hormonspiegel. Es gibt jedoch einfache Wege, die bei Problemen oder Beschwerden in der Schwangerschaft hilfreich sind.  Spannungsschmerzen der Brüste Manche kennen dieses Phänomen schon durch die Zeit kurz vor der Periode: Die Brüste werden...

Behörden & Ämter – Durchblick im Ämterdschungel

Vorbereitung: Behörden, Ämter und Unterlagen
Die Elternzeit Wo? Arbeitgeber Wann? spätestens sieben Wochen vor dem geplanten Beginn der Elternzeit Was ist zu tun? schriftlicher Antrag beim Arbeitgeber, mit Angabe über die Dauer der Elternzeit Die Geburtsurkunde Wo? Standesamt des Geburtsortes. Meist kann das Kind direkt im Krankenhaus angemeldet werden. Die Geburtsurkunde muss anschließend beim Standesamt abgeholt werden. Wann? innerhalb einer Woche nach der Geburt Was ist mitzubringen?  Geburtsbescheinigung der Geburtsklinik oder Hebamme - PersonalausweisHeiratsurkunde oder beglaubigte Abschrift...

Babys erste Ausstattung

Erstausstattung: Was Sie wirklich brauchen
Bei der Babyausstattung und -bekleidung sind viele Eltern oft überfordert. Um Ihnen das Leben etwas leichter zu machen, sagen wir Ihnen, was Sie wirklich brauchen und worauf Sie getrost verzichten können. Wir empfehlen Ihnen, sich die Babyausstattung schon vor der Geburt anzuschaffen, damit Sie nicht nach der Entbindung in Einkaufsstress geraten. Kleidung: Body und Hemdchen; Größe 50-56Strampler mit Fuß; Größe 50-56Schlafanzug;...

Gesund aufwachsen – wichtige Vorsorgeuntersuchungen im 1. Jahr

Wichtige Vorsorgeuntersuchungen im ersten Lebensjahr
Trotz aller Freude, die Sie nach der Geburt Ihres Kindes empfinden, wird es Zeiten geben, in denen Sie sich unsicher fühlen. Oft macht man sich Sorgen, ob sich das Baby auch gesund entwickelt, und will sichergehen, dass es ihm an nichts fehlt. Um Gewissheit zu erlangen und um mögliche Probleme in der Entwicklung rechtzeitig zu erkennen, sollten Sie die...

Babymassage – Liebkosung für Körper und Seele

Babymassage: Liebkosung für Körper und Seele
Was kann es für ein Kind Schöneres geben, als seine Eltern zu hören, zu riechen und zu spüren? Durch Streicheleinheiten nähern sich Eltern Ihrem Kind an und schaffen eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der sich das Baby sicher und wohl fühlt. In Indien massieren Frauen ihre Babys seit jeher und haben gelernt, diese mit speziellen Griffen zu beruhigen. Durch behutsame Massagen,...

Intaktes Immunsystem – Abwehrkräfte stärken

Kleinkind: Abwehrkräfte stärken
Ein starkes, intaktes Immunsystem ist wichtig. Gerade im Winter ist das Erkältungsrisiko enorm hoch. Husten, Schnupfen und Halsweh machen niemandem Spaß. Das beste Mittel gegen Erkrankungen lautet: Stärkung der Abwehrkräfte, damit Viren erst überhaupt keine Chance haben. Nachfolgend finden Sie einige Tipps, wie Sie das Immunsystem Ihres Kindes stärken können: Nahrungsmittel & Ernährung Obst, Gemüse, Getreide, Milch, Eier, Fisch und Fleisch...

Weitere Beiträge

Test von Kindersitzen in Verbindung mit der Kopfstütze des PKW.

ACAC empfiehlt: Kindersitze richtig einbauen

Der richtige Einbau von Kindersitzen im Auto ist entscheidend für die Sicherheit der Kleinsten im Falle eines Unfalls. Werden dabei die Kopfstützen abgebaut, wie...