Joie launcht preisgünstigen Sportwagen Litetrax E

Günstiger Allrounder: Mit dem "Litetrax E" erhält man einen umfänglichen Sportwagen zum günstigen Preis.
Günstiger Allrounder: Mit dem „Litetrax E“ erhält man einen umfänglichen Sportwagen zum günstigen Preis.

So ganz neu ist das jüngste Produkt vom Kinderwagen- und Autositzhersteller Joie nicht. Denn das „Litetrax E“ genannte Modell ist der kleine Bruder vom „Litetrax 4“, der einer der Bestseller im Sportwagensegment ist und zudem Testsieger bei Stiftung Warentest im Frühjahr 2018 war.

Der „Litetrax E“ eignet sich für all jene Familien, die einen relativ preisgünstigen und dennoch voll ausgestatteten Sportwagen suchen.

Auch als Zweitwagen, den man bei der Verwandtschaft deponieren möchte, eignet sich das Modell.

Optisch erscheint der Buggy als eine reduzierte Version des „Litetrax 4. Technisch weist er jedoch allerhand Features auf. Ein großes, wasserabweisendes Allwetterverdeck mit Sichtfenster und UV-Schutz-Faktor 50+ sorgt für eine angenehme Fahrt bei jedem Wetter – bei Regen wir Sonnenschein.

Praktisch: Das kompakte, einhändige Zusammenfalten erleichtert Eltern den Alltag.
Praktisch: Das kompakte, einhändige Zusammenfalten erleichtert Eltern den Alltag.

Durch eine flach umlegbare Rückenlehne bietet der Buggy genügend Platz für ein kleines Nickerchen und schont durch die horizontale Liegefläche den Rücken des Kindes.

Dank des praktischen Faltmechanismus lässt sich der Wagen – inzwischen Standard in dem Segment – mit nur einer Handbewegung kompakt zusammenklappen. Weitere Merkmale des Wagens sind eine 4-Rad-Einzelfederung, feststellbare Vorderräder sowie ein höhenverstellbares 5-Punkt-Gurtsystem.

Der Wagen ist in den Farben „Coal“ und „Gray Flannel“ für 139,95 Euro (UVP) im Fachhandel ab sofort erhältlich.

Weitere Infos zu Marken aus diesem Beitrag:

Logo der Marke Joie