Tipp 3: Auf den Bodenbelag achten

Auch Bodenbeläge können es in sich haben.
Laufen will gelernt sein. Kinder wie Eltern sind gleichermaßen freudig erregt, wenn sich der Nachwuchs daran macht, sich hochzuziehen, zu stehen und mehr noch: die ersten Schritte zu machen. Nicht nur bei den ersten Gehversuchen – auch in den folgenden Monaten und Jahren führen ungestümer Bewegungsdrang immer wieder mal zu Ausrutschern und Stürzen. So gehören solche Stürze zu der häufigsten...

Tipp 2: Sicherung von Möbeln

Wichtig im Kinderzimmer: Schubladensicherungen, Klemmschutz und Türsicherungen an Schränken.
Wenn aus Babys kleine Kinder werden, machen sie sich alsbald auf Wanderschaft, um ihre Umgebung zu erkunden. Da zieht man sich an allen möglichen Steighilfen hoch und tappt die ersten Schritte voran... Und natürlich sind dann ganz schnell auch sämtliche Schubladen und Schranktüren unheimlich spannend. Schließlich machen es die Eltern einem Tag für Tag vor: Tür auf, Schublade raus...

Tipp 1: Schadstoffarme und sichere Möbel

Tipps rund um sichere Kinderzimmer und Kindermöbel.
Wenn Eltern ein Kinderzimmer betreten, nehmen Sie herumliegende Legosteine als eine Gefahrenquelle war, da ein unbedachtes, gar barfüßiges Drauftreten sehr schmerzhaft sein kann. Doch jenseits der Frage von (Un-)Ordnung und herumliegenden Spielsachen sind bei der Einrichtung zunächst ein paar viel grundlegendere Dinge zu bedenken. In loser Folge stellen wir Ihnen die wichtigsten Themen vor. Machen Sie sich dabei einmal bewusst,...

Träumend groß werden – Babyschlaf im 1. Jahr

Schlaf im ersten Lebensjahr
Auch wenn das Kind die neuen Eindrücke noch nicht bewusst erlebt, so wollen diese doch verarbeitet werden. Nie wieder, wie im 1. Lebensjahr eines Kindes, geschehen so viele Dinge gleichzeitig. Um sich von den Anstrengungen des Tages zu erholen, ist enorm viel Schlaf nötig. Während des Schlafes wächst das Kind nicht nur, es stärkt auch sein Immunsystem und lernt...

Schlafend groß werden

Schlafend groß werden
Schlaf schafft Entspannung und fördert die Regeneration. Auch seine Wirkung auf die Gesundheit ist nicht zu unterschätzen. Gerade für Kinder ist eine ungestörte Nachtruhe ernorm wichtig, da die Kleinen täglich neue Eindrücke sammeln, die es zu verarbeiten gilt. Im Schlaf können sie sich ausruhen und dem Bewusstsein eine Pause gönnen. Wachsen & Lernen In der so genannten Tiefschlafphase passiert eine Menge...

Weitere Beiträge

Das 3 x 3 der Autositze - 2021

Das 3 x 3 der Autositze

Ganz gleich, ob man sich vor Ort oder im Internet umschaut, um sich vor der Anschaffung eines Kindersitzes zu informieren: Die zahlreichen Marken und...