Die Ring Sling

Ring Sling Tragehilfe
Ring Sling Tragehilfe

Die Ring Sling verfügt über einen doppelten Ring, welcher dem Produkt seinen Namen gibt. Das Tuch wird dabei an der Schulter durch den Ring gezogen, der so dafür sorgt, dass man das Tragetuch nicht binden muss.

Tragepositionen: vor dem Bauch, auf dem Rücken, auf der Hüfte.

Vorteile:

  • Durch den Ring lässt sich die Trage wesentlich schneller anlegen, was gerade auch bei häufigem An- und Ablegen von Vorteil ist.
  • Eine auch für Frühchen geeignete Trageart.
  • Der Ring lässt sich mit jedem handelsüblichen Tragetuch einsetzen, sodass eine große Vielfalt an Tragetüchern zur Verfügung steht.
  • Mit einem Ring Sling lässt sich das Kind dank der „schrägen“ Lagerung besonders diskret direkt in der Trage stillen.
  • Ein Arm der Mutter oder des Vaters ist komplett frei – so kann man während des Tragens des Nachwuchses leichte Arbeiten im Haushalt ausführen. 

Marken aus diesem Beitrag

Zu diesem Beitrag existieren keine Markenverweise.
Vorheriger ArtikelDas kleine 1  x  1 des Bonding
Nächster ArtikelDie Anhock-Spreiz-Haltung