Frugi: bunt und nachhaltig

Der Name des britischen Labels Frugi bedeutet so viel wie „Frucht der Erde“. Und Nomen est omen, denn schon seit der Gründung 2004 setzt das Unternehmenbei auf die Fertigung von Kleidung für Kids vom Neugeborenen bis zum Kind im Alter von zehn Jahren.

Die Mode wird nämlich aus hochwertiger Biobaumwolle hergestellt und die Marke ist GOTS-zertifiziert. Dabei steht das GOTS-Zertifikat für die branchenweit am stärksten anerkannte Zertifizierung und verspricht nachhaltige und schadstofffreie Bekleidung für die Kleinsten

Neben Kleidung bietet das Label Outerwear und Bademode sowie Accessoires und Rucksäcke aus recyceltem Plastik an. Die Preisrange bewegt sich zwischen 13 und 74 Euro. Seit dem Frühjahr 2020 Saison hat sich Frugi auch der Umstandsmode angenommen und bietet in der Kollektion mit dem Namen „Bloom“ Maternitywear sowie die beliebten Mini-Me-Outfits für Väter, Mütter und Kids an. 

Marken aus diesem Beitrag